Physiotherapie in Ghana
 

Das Projekt MoveYYAA

Beweggründe für unser Projekt

  • Fehlende Therapiemöglichkeiten für körperlich beeinträchtigte Kinder.
  • Berufliche Herausforderung.
  • Wissen weiter vermitteln.
  • Weil Helfen Spass macht und Möglich ist!
  • Lebensfreude durch Tanz und Bewegung fördern.
  • Ausschöpfung aller Physiotherapeutischen Moglichkeiten für Kinder

 

Welche weiteren Aufgaben vor Ort noch entstehen, wird sich zeigen.
Unser Ziel ist es, mit den körperbehinderten Menschen ihren Fähigkeiten
entsprechend, eine kleine Tanzchoreografie zu entwickeln.
Desweitern Yoga und Physyolates anbieten.

Die entwickelte Tanzperformance der Kinder wird in naheliegenden Dörfern und Städten aufgeführt. Die Annerkennung für körperlich eingeschränkte Kinder soll somit weiter gerfördert werden.

Das ganze Projekt wird auf Film dokumetiert und als Pilotprojekt in Deutschland gezeigt.